FÖRDERER

Nasrin Siege

Herzlichen Dank an die Kinder- und Jugendbuchautorin Nasrin Siege, die bei unserer Lesebühne beim Büchereitag am 18. Februar 2012 für die Kinder aus ihrem afrikanischen Kinderbuch "Ich kehre zurück, Dadabé" vorgelesen hat.

Nasrin Siege hat außerdem an drei unserer Schulen, an denen wir mit unseren Mentoren tätig sind, Lesungen für die Grundschulkinder abgehalten: In der Max-Tau-Schule, in der Grundschule Russee und in der Goethe-Grundschule hat sie die Schulkinder auf eine Reise in eine fremde Welt mitgenommen. Sie hat aus ihren Büchern "Wenn der Löwe brüllt" und "Ich kehre zurück, Dadabé" vorgelesen und afrikanische Märchen aus "Kalulu und andere afrikanische Märchen" erzählt und die Kinder so in ihren Bann gezogen.

Nasrin Siege wurde in Teheran geboren und kam dann als Neunjährige nach Norddeutschland, wo sie später in Kiel Psychologie studierte. Seit 1983 lebt sie in Afrika. Neben dem Schreiben ihrer Bücher engagiert sie sich in zahlreichen Hilfs- und Entwicklungsprojekten.

Mehr Informationen unter www.nasrin-siege.com.

 

 

© Foto: Uta Schönknecht